Mission Statement

»Als Plattform der Städtepartnerschaftsvereine bietet CologneAlliance allen Kölnerinnen und Kölnern die Möglichkeit, die Idee der Internationalität aktiv zu leben. Dazu werden Strategien und Projekte entwickelt, die über die Arbeit der Vereine informieren und zum Unterstützen und Mitmachen begeistern.«

Projekte

Kulinarische Reise in unsere Partnerstädte

Essen aus unseren Partnerstädten – die internationale Küche ist bunt, vielfältig und lecker. Wir präsentieren Euch nach und nach Rezepte und Lieblingsspezialitäten von unseren Kölner Städterpartnersc [...] mehr

Historie

Seit 1952 pflegt die Stadt Köln internationale Städtepartnerschaften mit eigenen Vereinen, die von Bürgern der Stadt gegründet und weiterentwickelt wurden. Auf kommunaler Ebene tragen diese Vereine zur Völkerver- ständigung bei und fördern gegenseitiges Interesse, Verständnis und Toleranz.

Mit 22 internationalen Partnerschaften ist Köln Spitzenreiter,
keine andere deutsche Stadt hat so viele Partnerschaftsvereine – und damit gewachsene und gepflegte Freundschaften zu Städten im Ausland. Mit dem Gesetz zur kommunalen Gebietsreform 1974 brachten die heutigen Kölner Stadtteile Porz, Rodenkirchen und Lövenich ihre jeweiligen Städtepartner- schaften mit ein. Außerdem gibt es noch Vereine, die enge Kontakte zu deutschen Städten pflegen, die durch die Wiedervereinigung hinzugekommen sind.

Von Indianapolis bis Wolgograd (Stalingrad), von Turku bis Tunis, von Istanbul bis Peking, von Rio de Janeiro bis Kyoto hat Köln ein aktives, bürger- schaftliches Netz gespannt. Jeder Städtepartnerschaftsverein ermöglicht einen intensiven Austausch auf den unterschiedlichsten Ebenen: für die Politik, die Wirtschaft, die Kultur und die Menschen in den Städten.

Weiterlesen

Unser Spendenbarometer

Cologne Alliance bittet seit dem 09.März, ge [...]

Liebe Städtepartnerschaftsfreunde!

Licht ist am Ende des Tunnels, so scheint es [...]

Druckfrisch

Jedes Jahr ein Cologne-Alliance-Extra-Projek [...]

Kontakt


Zitate

Kalender

Navigation